SCHAUBLIN MACHINES SA

160-CNC | Vertikaler Bearbeitungszenter

Nach einem Angebot fragen

160-CNC Zoom auf « 160-CNC » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
160-CNC

Schwere Gusskonstruktion für höchste Steifigkeit. Die Bauweise mit feststehendem Ständer und "C"-Rahmen gewährleistet eine optimale Stoßdämpfung. Feste und vorgespannte Kugelumlaufspindeln an allen Achsen erhöhen die Wärmebeständigkeit. Starre und wärmebeständige Spindel mit lebensdauergeschmierten Spindellagern. Ausstattung nach Wunsch mit einer NC-Steuerung Fanuc 0i MC oder Siemens 810 D. Längsverfahrweg (X-Achse) = 1600 mm, Querverfahrweg (Y-Achse) = 700 mm, vertikaler Verfahrweg (Z-Achse) = 635 mm. Maschinengewicht 9,4 Tonnen. In der Grundausführung verfügen diese Maschinen über 3 Achsen, können aber zusätzlich mit einer vierten ausgestattet werden. Unter bestimmten Bedingungen kann eine fünfte Achse (für die 5-Achsen-Simultansteuerung) eingebaut werden.

160-CNC Zoom auf « 160-CNC » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
160-CNC

Technische Besonderheiten
X-/ Y-/ Z-Achsen 1‘600 mm / 700 mm / 540 mm
Länge - Breite 1‘700 mm - 700 mm
Höchstgewicht der Stücke 1‘500 kg
Konus BT 40 / ISO 40&50 / SK 40
Motorleistung 26 kW
Drehzahl 10‘000 min-1 / 12‘000 min-1
Drehmoment 149 Nm
Vertikalwechsler 24 / 40 (option)

Longlife High Precision